„Von Unten“: Comicpräsentation & Gespräch mit Daria Bogdanska

© Daria Bogd­ans­ka/a­vant-ver­lag

Wir freu­en uns auf die schwe­disch-pol­ni­sche Comi­c­au­torin Daria Bogd­ans­ka, die ihre viel beach­te­te Debüt-Gra­phic-Novel „Von Unten“ (in der deutsch­spra­chi­gen Über­set­zung erschie­nen im avant-ver­lag) erst­mals in Wien vor­stellt!

Zum Inhalt: Auf der Suche nach einem Neu­start zieht es die Mitt­zwan­zi­ge­rin Daria von Polen ins schwe­di­sche Mal­mö. Dort fin­det sie Arbeits­ver­hält­nis­se vor, in denen gera­de Migrant*innen undo­ku­men­tiert beschäf­tigt und dabei mas­siv aus­ge­beu­tet wer­den. Mit­hil­fe einer Jour­na­lis­tin und gewerk­schaft­li­cher Unter­stüt­zung beginnt sie, aktiv zu wer­den und sich zu orga­ni­sie­ren. Sie begreift sich als Teil eines poli­ti­schen Arbeits­kamp­fes.

„Von Unten“ ist eine auto­bio­gra­fi­sche Erzäh­lung über per­sön­li­che und sozia­le Kämp­fe und eine humor­vol­le wie uni­ver­sel­le Geschich­te über das Ankom­men in einem neu­en Land. Daria Bogd­ans­ka schil­dert die pre­kä­re Lage einer Genera­ti­on ohne siche­re Jobs, das Leben in der Mal­mö­er Under­ground-Punk-Sze­ne und ihre Sehn­sucht nach Lie­be, Gerech­tig­keit und einem Zuhau­se.

Mode­ra­ti­on: Vina Yun (UNDOK-Anlauf­stel­le)

Ter­min: Don­ners­tag, 12. Dezem­ber 2019, 19.00 Uhr
Ort: Brun­nen­pas­sa­ge, Brun­nen­gas­se 71/Yppenplatz 1160 Wien

Ein­tritt frei!

Die Ver­an­stal­tung fin­det in eng­li­scher und deut­scher Spra­che mit Über­set­zung statt. Die Brun­nen­pas­sa­ge ist für Rollstuhlnutzer*innen bar­rie­re­frei zugäng­lich.

Bücher­tisch von Chick­Lit

Daria Bogd­ans­ka „Von Unten“, avant-ver­lag 2019
ISBN: 978–3‑945034–93‑4

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , , , ,