Kategorie: Presse

Fotos von der UNDOK-Tagung

Die Fotos wurden von Carolina Frank gemacht. Das vollständige Fotoalbum ist auf Flickr zu finden.

Veröffentlicht in Aktuelles aus der Anlaufstelle, Allgemein, Blog, DE, Presse, Startseite

UNDOK-Anlaufstelle fordert Gleiche Rechte für alle ArbeitnehmerInnen!

Migrations- und Beschäftigungsgesetze verwehren oder beschränken MigrantInnen den Zugang zum Arbeitsmarkt. Dadurch werden Menschen in Scheinselbstständigkeit und undokumentierte Arbeit gedrängt. ArbeitgeberInnen nutzen diese Situation häufig aus und betreiben Lohn- und Sozialdumping. Die Anlaufstelle zur gewerkschaftlichen Unterstützung undokumentiert Arbeitender (UNDOK) fordert

Veröffentlicht in Aktuelles aus der Anlaufstelle, Allgemein, Blog, DE, Presse, Publikationen, Startseite

Undokumentierter Arbeiter bekommt Recht vor dem Arbeits- und Sozialgericht

Nach massiver Ausbeutung durch seinen Arbeitgeber und einem schweren Arbeitsunfall, bei dem er zwei Zehen verlor, zog Herr R. vor das Arbeits- und Sozialgericht in Wien. Unterstützt wurde er dabei durch die UNDOK-Anlaufstelle und die Arbeiterkammer Niederösterreich (AKNÖ). Jetzt wurde

Veröffentlicht in Aktuelles aus der Anlaufstelle, Allgemein, Blog, DE, Medienspiegel, Presse, Startseite

heute mittag »Anlaufstelle UNDOK«

Julia Varga berichtet in heute mittag vom 13.01.2015 über den Fall von Zoheir S., der als Asylwerber um seinen Lohn betrogen und von der UNDOK-Anlaufstelle unterstützt wurde. Asylwerber dürfen in Österreich nur sehr eingeschränkt arbeiten. 28 unterschiedliche Aufenthaltstitel gibt es

Veröffentlicht in Aktuelles aus der Anlaufstelle, Allgemein, Blog, DE, Medienspiegel, Presse, Startseite

Großer Andrang bei UNDOK-Veranstaltung »Was ist der Preis für unser Gemüse?«

Der Saal im Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien war voll. Mehr als 90 BesucherInnen sind der Einladung des UNDOK-Verbands gefolgt und haben an der Podiumsdiskussion “Was ist der Preis für unser Gemüse? Arbeitsbedingungen und Arbeitskämpfe in der industriellen Landwirtschaft” teilgenommen. Katharina

Veröffentlicht in Aktuelles aus der Anlaufstelle, Allgemein, Blog, DE, Featured, Presse

»Dirty – Dangerous – Difficult. Tätigkeitsbericht 6 Monate UNDOK-Anlaufstelle«

Unter dem Titel »Dirty – Dangerous – Difficult« ist nun nach 6 Monaten ein erster Tätigkeitsbericht der UNDOK-Anlaufstelle erschienen. Der Tätigkeitsbericht gibt einen Einblick in exemplarische Fälle aus der Beratungspraxis, genauso wie über aktuelle Fallzahlen. Herausgearbeitet wird, welche Probleme sich

Veröffentlicht in Aktuelles aus der Anlaufstelle, DE, Featured, Presse, Publikationen

UNDOK-Diskussionsveranstaltung »Was ist der Preis für unser Gemüse?«

Ob Spargel, Radieschen oder Essiggurken – die industrielle Landwirtschaft in Europa breitet sich immer mehr aus. Berichte über miserable Arbeitsbedingungen sind dabei keine Seltenheit. Auch in Österreich häufen sich Fälle extremer Ausbeutung. MigrantInnen sind dabei meist die Leidtragenden. So legten

Veröffentlicht in Aktuelles aus der Anlaufstelle, Blog, DE, Featured, Presse

Fotos von der Eröffnung der UNDOK-Anlaufstelle

Die Fotos wurden uns dankenswerterweise von der PRO-GE zur Verfügung gestellt. Das vollständige Fotoalbum ist auf Flickr zu finden.

Veröffentlicht in Aktuelles aus der Anlaufstelle, DE, Featured, Presse

Anlaufstelle für undokumentiert Arbeitende eröffnet

Wien (OTS/ÖGB) – Unter dem Motto “Arbeit ohne Papiere, aber nicht
ohne Rechte!” wurde heute die Anlaufstelle zur gewerkschaftlichen
Unterstützung undokumentiert Arbeitender (UNDOK) offiziell eröffnet.
Ab sofort können undokumentiert Arbeitende in den Räumlichkeiten des
ÖGB kostenlos und anonym unterstützende Beratung in mehreren Sprachen
in Anspruch nehmen.

Veröffentlicht in Allgemein, Blog, DE, Featured, Presse

Aviso: Eröffnung der UNDOK-Anlaufstelle für undokumentiert Arbeitende

4. Juni 2014 im ÖGB-Haus: “Arbeit ohne Papiere, aber nicht ohne Rechte!”

Veröffentlicht in Allgemein, Blog, DE, Featured, Presse