Eröffnung der Comicausstellung „Hallo Kollege – alles O.K.?“

© Happy Akeg­be­leye Petja Dimitrova Sandra Stern

„Hallo Kollege – alles O.K.?„
Idee/Zeichnung/Grafik: Happy Akeg­be­leye, Petja Dimitrova, Sandra Stern

Montag, 4. November 2019, 19.00 Uhr
Eröff­nung und Gespräch zur Ausstel­lung
Kings Barbing Salon, 1070 Wien, Wimber­ger­gasse 8

Ausstel­lungs­dauer: Dienstag, 5. November bis Dienstag, 31. Dezember 2019
Öffnungs­zeiten: Montag bis Samstag, 12.00–18.00 Uhr

„Hallo Kollege – alles O.K.?“ ist eine zwei­spra­chige (Deutsch/Englisch) Comi­c­aus­stel­lung über Migrant*innen, die ohne Papiere arbeiten, Soli­da­rität und die Möglich­keiten der gewerk­schaft­li­chen (Selbst-)Organisierung. Der Comic infor­miert über grund­le­gende Arbeits­rechte in Öster­reich und ermu­tigt undo­ku­men­tiert Arbei­tende, ihre Rechte einzu­for­dern. Er basiert auf der gleich­na­migen Broschüre des Vereins Sendika zu undo­ku­men­tiert Arbei­tenden.
Buffet mit nige­ria­ni­schem Finger­food

In Koope­ra­tion mit Sendika – Verein für recht­liche, poli­ti­sche, soziale Bildung und Unterstützung

“Hi Colleague – is ever­ything OK?“
Idea/drawing/graphic design: Happy Akeg­be­leye, Petja Dimitrova, Sandra Stern

Mon, Nov 4, 2019, 7 p.m.
Exhi­bi­tion opening und talk
Kings Barbing Salon, 1070 Wien, Wimber­ger­gasse 8


Exhi­bi­tion: Nov 5 – Dec 31, 2019
Opening hours: Mon – Sat, 12 – 6 p.m.

“Hi Colleague – is ever­ything OK?“ is a bilin­gual (German/English) comic exhi­bi­tion about immi­grants who work without work papers, soli­da­rity, and the possi­bi­li­ties for self-orga­nized unio­ni­zing. The comic provides infor­ma­tion about basic labor law in Austria and encou­rages undo­cu­mented workers to demand their rights. The exhi­bi­tion is based on Sendika’s brochure of the same name on undo­cu­mented workers.

Buffet with Nige­rian finger food

In coope­ra­tion with Sendika – Verein für recht­liche, poli­ti­sche, soziale Bildung und Unter­stüt­zung (Orga­niz­a­tion for legal, poli­tical, and social educa­tion and support)