Eröffnung der Comicausstellung “Hallo Kollege – alles O.K.?”

© Happy Akegbeleye Petja Dimitrova Sandra Stern

“Hallo Kollege – alles O.K.?”
Idee/Zeichnung/Grafik: Happy Akegbeleye, Petja Dimitrova, Sandra Stern

Montag, 4. November 2019, 19.00 Uhr
Eröffnung und Gespräch zur Ausstellung
Kings Barbing Salon, 1070 Wien, Wimbergergasse 8

Ausstellungsdauer: Dienstag, 5. November bis Dienstag, 31. Dezember 2019
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 12.00–18.00 Uhr

“Hallo Kollege – alles O.K.?” ist eine zweisprachige (Deutsch/Englisch) Comicausstellung über Migrant*innen, die ohne Papiere arbeiten, Solidarität und die Möglichkeiten der gewerkschaftlichen (Selbst-)Organisierung. Der Comic informiert über grundlegende Arbeitsrechte in Österreich und ermutigt undokumentiert Arbeitende, ihre Rechte einzufordern. Er basiert auf der gleichnamigen Broschüre des Vereins Sendika zu undokumentiert Arbeitenden.
Buffet mit nigerianischem Fingerfood

In Kooperation mit Sendika – Verein für rechtliche, politische, soziale Bildung und Unterstützung

“Hi Colleague – is everything OK?”
Idea/drawing/graphic design: Happy Akegbeleye, Petja Dimitrova, Sandra Stern

Mon, Nov 4, 2019, 7 p.m.
Exhibition opening und talk
Kings Barbing Salon, 1070 Wien, Wimbergergasse 8


Exhibition: Nov 5 – Dec 31, 2019
Opening hours: Mon – Sat, 12 – 6 p.m.

“Hi Colleague – is everything OK?” is a bilingual (German/English) comic exhibition about immigrants who work without work papers, solidarity, and the possibilities for self-organized unionizing. The comic provides information about basic labor law in Austria and encourages undocumented workers to demand their rights. The exhibition is based on Sendika’s brochure of the same name on undocumented workers.

Buffet with Nigerian finger food

In cooperation with Sendika – Verein für rechtliche, politische, soziale Bildung und Unterstützung (Organization for legal, political, and social education and support)

Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*