Kategorie: Blog

Let’s organize, let’s celebrate! Unter diesem Motto feierte die UNDOK-Anlaufstelle am 21. Oktober ihr fünfjähriges Bestehen. Ein großes Dankeschön an alle, die dies ermöglicht haben: alle ehemaligen und aktuellen Mitarbeiter*innen, Gewerkschaften, NGOs und Migrant*innenselbstorganisationen, Aktivist*innen, Berater*innen und vor allem: undokumentiert …

Nachschau: 5-Jahres-Jubiläum der UNDOK-Anlaufstelle Read More »

Getagged mit: , ,

Du bist neu in Österreich? Du kommst aus einem Land, das außerhalb der Europäischen Union liegt? Du hast zu arbeiten begonnen, und dein*e Arbeitgeber*in hat keine Arbeitserlaubnis für dich beantragt? Die UNDOK-Anlaufstelle informiert und berät dich, wie du deine Rechte …

UNDOK-Infovideo “Arbeite ohne Papiere … aber nicht ohne Rechte!” Read More »

Getagged mit: , , , , , ,

“Hallo Kollege – alles O.K.?”Idee/Zeichnung/Grafik: Happy Akegbeleye, Petja Dimitrova, Sandra Stern Montag, 4. November 2019, 19.00 Uhr Eröffnung und Gespräch zur Ausstellung Kings Barbing Salon, 1070 Wien, Wimbergergasse 8 Ausstellungsdauer: Dienstag, 5. November bis Dienstag, 31. Dezember 2019Öffnungszeiten: Montag bis …

Eröffnung der Comicausstellung “Hallo Kollege – alles O.K.?” Read More »

Getagged mit: , , , , , , ,

  Künstlerinnengespräch mit Camila Freitas (Brasilien) Dienstag, 29. Oktober, 19.00 Uhr Depot, 1070, Breite Gasse 3     Für ihren Dokumentarfilm LANDLESS (Originaltitel: CHÃO) begleitete Camila Freitas vier Jahre lang eine Besetzung der Landlosenbewegung MST (Movimento dos Trabalhadores Rurais Sem …

Filmgespräch: LANDLESS – Über die Landlosenbewegung MST in Brasilien Read More »

Getagged mit: , , , , , , ,

  UNDOK feiert das fünfjährige Bestehen der Anlaufstelle für undokumentiert Arbeitende! Anlässlich dieses Geburtstags laden wir herzlich zu unseren Feierlichkeiten am Montag, 21. Oktober 2019 im ÖGB-Catamaran ein.   Auf dem Programm stehen u. a. ein Workshop zu Beratung und …

5 Jahre UNDOK-Anlaufstelle: Let’s organize! Let’s celebrate! Read More »

Getagged mit: , , ,

Die Diskussionsveranstaltung von UNDOK und sezonieri zur Kampagnen-Arbeit deutscher und österreichischer Gewerkschaften in der migrantischen Erntearbeit zusammengefasst. “Der Mindestlohn wird am Feld nicht eingehalten, wir sehen Lohnbetrug durch nicht bezahlte Stunden, unzulässige Überstunden, und es wird zu viel Geld abgezogen …

Nachlese: Neue Wege ins Feld Read More »

Auch dieses Jahr gibt es wieder kostenlose Workshops von UNDOK für potenziell undokumentiert Arbeitende und für Multiplikator*innen: „Arbeiten ohne Papiere… aber nicht ohne Rechte!“ ▪ Zu wenig oder keinen Lohn erhalten? – Du kannst ihn einklagen. ▪ Arbeitsunfall oder krank? …

Das Workshop-Angebot von UNDOK! Read More »

UNDOK kommt zu euch! Am 18. Juni startet UNDOK mit der offenen Beratung auf Tour und ist bei Asyl in Not im WUK zu Gast. Von 14 bis 17 Uhr informieren wir euch über eure Rechte beim Arbeiten ohne Papiere, …

UNDOK on tour: Offene Beratung bei Asyl in Not am 18. Juni 2019 Read More »

UNDOK goes FRIDA – am 21. Mai um 17.30 mit einem Workshop für undokumentiert Arbeitende auf Farsi:   حقوق کم یا اصلأ حقوقی دریافت نکرده اید ؟ شما می توانید شکایت کنید . اسیب دیدگی یا مریضی ؟ شما از …

UNDOK-Workshop bei FRIDA Read More »

Ab März gibt es den UNDOK-Journaldienst: Wir bieten wieder jeden Montag und Mittwoch im ÖGB regelmäßige Beratungszeiten für undokumentiert Arbeitende an. Nach der Halbierung unserer Fördermittel im Vorjahr ist uns nichts anderes übriggeblieben, als unser Angebot auf völlig neue Beine …

UNDOK-Journaldienst jeden Montag und Mittwoch im ÖGB Read More »