Autor: UNDOK

Die Diskussionsveranstaltung von UNDOK und sezonieri zur Kampagnen-Arbeit deutscher und österreichischer Gewerkschaften in der migrantischen Erntearbeit zusammengefasst. “Der Mindestlohn wird am Feld nicht eingehalten, wir sehen Lohnbetrug durch nicht bezahlte Stunden, unzulässige Überstunden, und es wird zu viel Geld abgezogen …

Nachlese: Neue Wege ins Feld Read More »

Eine Diskussion zur Kampagnen-Arbeit deutscher und österreichischer Gewerkschaften in der migrantischen Erntearbeit Mit der sezonieri-Kampagne für die Rechte von Erntehelferinnen betritt die österreichische Gewerkschaftsbewegung seit einigen Jahren Neuland. Im Rahmen von “Feldaktionen” etwa fahren Aktivistinnen zusammen mit Gewerkschafterinnen der Produktionsgewerkschaft …

Diskussion: Neue Wege ins Feld am 28. August Read More »

Der „Verband zur gewerkschaftlichen Unterstützung undokumentiert Arbeitender in Österreich“ (www.undok.at) sucht ab September 2017 eine*n Mitarbeiter*in für 20 Wochenstunden für die gewerkschaftliche Anlaufstelle für Arbeitnehmer*innen ohne Aufenthalts- und/oder Arbeitspapiere. Die Tätigkeit erfolgt in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Verbands, dem …

UNDOK Stellenausschreibung »Öffentlichkeitsarbeit« Read More »

Am 6. Mai fand bereits zum achten Mal die »Romaria« statt. Die Wallfahrt in Solidarität mit Flüchtlingen wurde heuer vom Don Bosco Flüchtlingswerk Austria und der Katholischen Aktion veranstaltet. Mit dabei war auch die UNDOK-Anlaufstelle. Rainer Hackauf berichtet am mosaik-Blog …

mosaik-Blog »Romaria: Wallfahrt gegen Rassismus« Read More »

Jovanna M. studiert an der TU Wien Archtiektur. Nebenbei arbeitet sie in der Gastronomie. Doch ihr Arbeitgeber hat für sie keine Beschäftigungsbewilligung erhalten. Bestraft wurde jedoch Jovanna. Sie erhielt eine Sperre vom AMS. Lisa Boylos von der Straßenzeitung Augustin hat …

Augustin »Mein Leben ist auf Pause gestellt, meine Kosten nicht« Read More »

Die UNDOK-Anlaufstelle bringt über 80 namhafte Vertreter*innen und Expert*innen aus NGOs, Wissenschaft, Gewerkschaften, Kirchen, Medien, politischen Parteien, und Arbeitgeber*innen zusammen. Auch Betroffene kommen zu Wort. Sie alle sprechen sich für einen Arbeitsmarktzugang und ein selbstbestimmtes Leben von Asylwerber*innen in Österreich …

UNDOK startet Informationskampagne »ZUGANG JETZT!« Read More »

Unter dem Titel »Dirty – Dangerous – Difficult« ist nun nach 6 Monaten ein erster Tätigkeitsbericht der UNDOK-Anlaufstelle erschienen. Der Tätigkeitsbericht gibt einen Einblick in exemplarische Fälle aus der Beratungspraxis, genauso wie über aktuelle Fallzahlen. Herausgearbeitet wird, welche Probleme sich …

»Dirty – Dangerous – Difficult. Tätigkeitsbericht 6 Monate UNDOK-Anlaufstelle« Read More »