mosaik-Blog »Romaria: Wallfahrt gegen Rassismus«

Am 6. Mai fand bereits zum achten Mal die »Romaria« statt. Die Wallfahrt in Solidarität mit Flüchtlingen wurde heuer vom Don Bosco Flüchtlingswerk Austria und der Katholischen Aktion veranstaltet. Mit dabei war auch die UNDOK-Anlaufstelle. Rainer Hackauf berichtet am mosaik-Blog über wichtige Allianzen und vielfältigen Widerstand gegen Rassismus.

Angesichts solcher neokolonialen Verhältnisse ist es nur allzu verständlich, wenn Menschen aus ihren Ländern weggehen. Sie fordern lediglich ihren Anteil an Glück und materieller Sicherheit, also einem „gutem Leben“, wie es heuer von Walter Rijs von der Katholischen Aktion gleich zum Auftakt der Wallfahrt hieß.

 

Den vollständigen Artikel findet ihr auf dem mosaik-Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*