Kategorie: Publikationen

UNDOK-Anlaufstelle fordert Gleiche Rechte für alle ArbeitnehmerInnen!

Migrations- und Beschäftigungsgesetze verwehren oder beschränken MigrantInnen den Zugang zum Arbeitsmarkt. Dadurch werden Menschen in Scheinselbstständigkeit und undokumentierte Arbeit gedrängt. ArbeitgeberInnen nutzen diese Situation häufig aus und betreiben Lohn- und Sozialdumping. Die Anlaufstelle zur gewerkschaftlichen Unterstützung undokumentiert Arbeitender (UNDOK) fordert

»Dirty – Dangerous – Difficult. Tätigkeitsbericht 6 Monate UNDOK-Anlaufstelle«

Unter dem Titel »Dirty – Dangerous – Difficult« ist nun nach 6 Monaten ein erster Tätigkeitsbericht der UNDOK-Anlaufstelle erschienen. Der Tätigkeitsbericht gibt einen Einblick in exemplarische Fälle aus der Beratungspraxis, genauso wie über aktuelle Fallzahlen. Herausgearbeitet wird, welche Probleme sich

Broschüre »Arbeit ohne Papiere, aber nicht ohne Rechte« in Neuauflage erschienen

UNDOK Logo Web (klein)

Die Broschüre »Arbeit ohne Papiere, aber nicht ohne Rechte« ist nun in einer überarbeiteten Neuauflage erschienen. Dies wurde durch diverse rechtliche Änderungen notwendig, die mit Anfang des Jahres in Kraft getreten sind.